Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. (Lukas 21, 28)

   

Einsegnung - Segensfeiern - Jubiläen

- Erneut unter Gottes Segen stellen -

 

Einsegnung

Die Heilige Taufe, die Konfirmation und die Trauung sind wichtige Stationen in unserem Leben. Die Feier ihrer Jubiläen sind ebenso bedeutungsvoll. Sie bieten die Chance zum Rückblick und der Bitte um den erneuten Segen Gottes.

Ebenso sind Segensfeiern (Benediktionen) zu den verschiedensten Gelegenheiten in unserem Leben auch immer Anlass zur Bitte um Gottes Segen, denn an Gottes Segen ist alles gelegen.

Solche Segensfeiern sind bspw. möglich für:
- ein neues Wohnhaus oder eine neue Wohnung, ein öffentliches Gebäudes oder Gemeindezentrum
- eine Kindergartenabschlussfeier mit Segnung der Übertrittskinder
- den Kindergarten
- landwirtschaftliche Betriebe
- die Feuerwehr
- Vereine
- Fahrzeuge
- Fahnenweihen
- Gaststätten, Pensionen und Hotels

Eine solche Feuern ist auch in ökumenischer Tradition zusammen mit der katholischen Gemeinde im Ort als ökumenische Segensfeier möglich.

Gerne können wir den Anlass im sonntäglichen Gottesdienst feiern oder gemeinsam mit Ihren Gästen in einem separaten Termin.

Melden Sie sich daher bitte rechtzeitig zur Feier solcher Anlässe, sodass wir gemeinsam einen Termin suchen und auch bekanntgeben können.

 

Wir sind für Sie da!
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Zwochau

Bei Fragen sprechen Sie uns an. Oder schreiben Sie uns unter:

Fax: +49 (0) 34207 - 41 50 5
kontakt[at]kirche-zwochau.de