Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. (1. Petrus 1, 3)

   

Osterdonnerstag

 

Osterdonnerstag

Maria Magdalena

 

Der Ort im Evangelium des Osterdonnerstags (Johannes 21, 1-14), an dem die Apostel fischten, trägt heute den Namen Tabgha (von griech. Heptapegon, Siebenquell). An ihm entspringen noch heute sieben Quellen. Obwohl es eine fischreiche Stelle ist, fingen die Apostel nichts. Petrus sollte lernen, dass seine Berufung zum „Menschenfischer“ (Lukas 5, 10) nicht auf natürlichen Fähigkeiten beruht (Johannes 15, 5), sondern auf Jesus Christus.